Glaerie

Historie Autohaus

Historie Autohaus Senftl

  • 1926 wird der Traditionsbetrieb Senftl in Langenpreising als Fahrradhandel, Tankstelle und Schmiede durch Martin Senftl gegründet.


1958 errichtet Martin Senftl eine Autowerkstatt in der Preysingstraße.

1965 übernimmt sein Sohn und heutiger Senior-Chef, Martin Senftl, den elterlichen Betrieb und baut diesen weiter aus.

1980 wird die Tankstelle komplett modernisiert und den zeitlichen Neuerungen angepasst.

 
  • 1986 werden weitere Modernisierungen der Tankstelle und der Autowerkstatt durchgeführt.


1992 wird das Serviceangebot der Firma Senftl erweitert: Der ADAC wird Vertragspartner des Betriebes.

1996 übernimmt der Sohn, Stefan Senftl (der jüngste Kraftfahrzeugmechaniker-Meister Oberbayerns), den Betrieb und baut diesen weiter aus.

 
2000 vergrößert sich die Firma Senftl erneut und baut ein neues Autohaus an der Landshuter Straße in Langenpreising.


2001 ist am 13. Januar Einweihung der neuen Betriebsstätte. Seither bietet Ihnen die Firma Senftl auf über 5600m² ein umfangreiches Verkaufs- und Dienstleistungsangebot.Opel wird Vertragspartner.





 
 
 
 

Opel

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.